logo

Wednesday 13th of December 2017

Finanzen - Nospa Jugend- und Sportstiftung fördert „CoxundCo.“ Drucken
Geschrieben von: Administrator   
Beitragsseiten
Finanzen
Verteilung der Gewinne
Sponsorenbaum
Nospa Jugend- und Sportstiftung fördert „CoxundCo.“
Alle Seiten
Es gibt zwei Möglichkeiten, junge Menschen an das Thema „Nachhaltigkeit" heranzuführen: Mit Vorträgen oder mit viel Praxisnähe. Letzteres bewährt sich seit dem Schuljahr 2009/2010 in Mildstedt mit großem Erfolg. An der Grund- und Hauptschule ist die Hausmosterei „Cox & Co" entstanden, die feinste Säfte aus Produkten der Region herstellt. Äpfel, Birnen, Quitten, Beeren von ökologisch bewirtschafteten Streuobstwiesen finden Verwendung, die Wege von der Herstellung zum Verbraucher sind kurz und die Schüler erwerben durch reale Arbeitssituationen Schlüsselqualifikationen für einen erfolgreichen Berufsstart.

Fazit: Das Schülerprojekt „Cox & Co." ist ein Beispiel für Nachhaltigkeit erster Güte. Das alles hat die Nospa Jugend- und Sportstiftung Nordfriesland überzeugt. Sie fördert das Vorbild-Unternehmen mit 2.500 Euro. Bei der offiziellen Scheckübergabe sagte Stephan Röhr, unter anderem verantwortlich für die Filiale der Nord-Ostsee Sparkasse in Mildstedt: „Hier bekommt die Bezeichnung ‚Saftladen' eine vollkommen neue Bedeutung – und zwar eine positive." Und er macht deutlich, dass auch der Sparkassengedanke mit der Idee der Nachhaltigkeit verknüpft ist: Die Vorgängerinstitute der Nospa wurden Anfang des 19. Jahrhunderts gegründet, um allen, auch den wirtschaftlich schwachen Menschen die sichere verzinsliche Anlage von Geld als Notgroschen für Krankheit und Alter zu ermöglichen. Und von diesem Geld gaben die Sparkassen Kredite an kleine Handwerksbetriebe und Gewerbetreibende. Die Finanzprodukte wurden seitdem immer zahlreicher und komplexer, die Gesellschaft hat sich verändert. Die gemeinnützige Ausrichtung der Sparkasse ist jedoch geblieben.

Deutlich wird das zum Beispiel durch ihre Stiftungsaktivitäten. Die Nord-Ostsee Sparkasse ist mit ihrem Geschäftsgebiet und den hier lebenden Menschen eng verbunden – das weit verzweigte Filialnetz mit mehr als 100 Standorten sorgt dafür, dass die Sparkasse immer in der Nähe ist. Auch in Mildstedt bietet bietet die Nospa freundlichen Service und fachkundige Beratung - persönlich, von Mensch zu Mensch. „Das verstehen wir unter Nähe", sagt Stephan Röhr, der sich in der Filiale in der Hauptstraße 20 mit seinen Mitarbeitern Holger Meyer, Susanne Ehlers, Stefanie Hars und Cornelia Müncho-Petersen um die Belange der Kunden kümmert.

Die Nospa in Mildstedt hat2170-Microsoft Word - CoxundCoMildstedt.doc-97_img_0

montags bis freitags von 9 bis 12

Uhr geöffnet, außerdem

montags und freitags

von 14 bis 16:30 Uhr

sowie zusätzlich

donnerstags von 14 bis 18 Uhr.

Mehr Informationen zur Nospa gibt es unter:

www.nospa.de und unter 04841 8998-5555.



 

094303
HeuteHeute1
GesternGestern23
Diese WocheDiese Woche50
Dieser MonatDieser Monat301
InsgesamtInsgesamt94303
Statistik created: 2017-12-12T23:25:15+01:00
54Dot91Dot38Dot173
US
UNITED STATES
US