logo

Wednesday 13th of December 2017

Unser Obst Drucken
Geschrieben von: Administrator   
Beitragsseiten
Unser Obst
Woher kommt der einmalige Geschmack unseres Saftes?
Ernte und Pflege
Alle Seiten

Ein Irrtum!

Viele Kinder kennen Obst nur vom Kaufmann. So ist es weniger verwunderlich, wenn sie der Auffassung sind, dass hinter jeder Unebenheit der Apfelschale ein Wurm steckt.

 

Apfelu.Wurm

 

Es fehlt an Aufklärung und an Informationen. Der nachfolgende Beitrag soll dazu beitragen.

 

Leckere Äpfel !?Äpfeldiashow

Guten Tag! Sind wir nicht schön? So gut geformt, fast alle gleich groß, glatt und glänzend. Weißt du, woher wir kommen? Aus einer Plantage! Hier wachsen über 700 Bäume auf einem Hektar. Wir sind alle gleichen Alters, stehen in gleicher Größe ordentlich in Reihe und Glied. Ein Baum gleicht dem anderen. Der Bauer war um unsere Gesundheit sehr besorgt. Über 18 mal wurden wir mit Giften gegen Krankheiten und Schädlinge besprüht. Das roch komisch, aber was tut man nicht alles für seine Schönheit? Schau mal meine Schale an! Nicht eine Schramme! Hochglanz mit Wachs poliert! Herrlich!  

Sind wir nicht alle zum Hineinbeißen?

 

 

 

 

Hallo!Äpfeldiashow 2

Mein Baum wächst auf einer großen Wiese. Nur 90 Bäume stehen auf einem Hektar. Trotzdem war bei uns was los! Die über 100 verschiedenen Apfel- und Obstsorten und die vielen Blumen auf der Wiese lockten zahlreiche Besucher an. Bienen, Käfer, Schmetterlinge, Vögel, welch eine lustige Gesellschaft. Manchmal ziemlich unverschämt. Sie beißen, bohren, kratzen und knabbern. Guck mal meine Schale! Die Pickel sind von einem Hagelsturm im Juli. Diese Schramme hat mir eine Amsel verpasst. Diese Delle stammt von einer Wespe, die von meiner Schale eine kleine Kostprobe entnahm. Und diese raue Stelle da, das war der Wind. Er hat mich gegen einen Ast gedrückt. Eine kitzelige Angelegenheit. Ich bin ohne Mineraldünger und ohne Spritzmittel aufgewachsen, natürlich gereift und habe einen besonderen, leckeren Eigengeschmack.

Guten Appetit


Woher kommt der einmalige Geschmack unseres Saftes? 

Agathe von Klanxbüll☺ Alexander Lucas ☺ Altländer Pfannkuchen ☺Ananasrenette ☺ Angelner Borsdorfer ☺ Annegret ☺ Apfel von Croncels ☺ Aroma ☺ Bergamotte ☺ Biesterfelder Renette ☺ Boikenapfel ☺ Bunte Julibirne ☺ Cellinni ☺ Clapps Liebling Clara Frie Colomas Butterbirne ☺ Cox orange ☺ Dickstiel ☺ Diels Butterbirne ☺ Dithmarscher Borsdorfer ☺ Dithmarscher Weinsaurer ☺ Ditmarscher Paradiesapfel ☺ Drelsdorfer Schneekloth ☺ Esperens Herrenbirne ☺ Filippa ☺ Föhrer Weinsaurer ☺Frühe Süße ☺ Gelbe Schleswiger Renette ☺ Gelber Kanel ☺ Gelber Richard ☺ Gelber von Tönning ☺ Gerlber Süßer ☺ Gestreifter Herbstkalvill ☺ Goldparmäne ☺ Goldrenette von Blenheim; ☺ Gräfin von Paris ☺ Graham Jubiläum ☺ Gravensteiner; ☺ Großherzog Friedrich von Baden ☺ Gute Graue ☺ Haseldorfer Prinz ☺ Hausmütterchen ☺ Himbeerapfel von Holowaus ☺ Holländischer Prinz ☺ Holsteiner Cox ☺ Inge von Klixbüll ☺ Ingol ☺ Iversenapfel ☺ Jacob Lebel ☺ Kaiser Wilhelm ☺ Kanadarenette ☺ Kasseler Renette; ☺ KatzenkopfKonstantinopler ApfelquitteKöstliche von Charneu ☺ Langenhorner Friesenapfel ☺ Lindholmer Rosenapfel ☺ Lübecker Sommerbergamotte Madame Vertre ☺ Maren Nissen ☺ Margurite Marillat ☺ Mildstedter Apfel ☺ Muskatellerbirne ☺ Nathusius Taubenapfel ☺ Nationalbergamotte ☺ Oranie ☺ Pariser Rambourrenette ☺ Paulsen Apfel ☺ Portugiesische Birnenquitte ☺ Prinzenapfel ☺ Pupurroter Cousinot ☺ Rosenhäger ☺ Rosmarinapfel ☺ Roter; Boskoop ☺ Roter Gravensteiner ☺ Roter Hauptmannapfel ☺ Roter Herbstkalvill ☺ Roter Mond ☺ Roter Wintertaubenapfel ☺ Sackbirne ☺ Schmalzprinz ☺ Schobüller Rosenapfel ☺ Schöner von Arlewatt ☺ Schöner von Boskoop ☺ Schöner von Haseldorf ☺ Schweizer Hosen ☺ Signe Tillisch ☺ Sommerscheide aus Bordelum ☺ Speckbirne ☺ Stahle Winterprinz ☺ Stina Lohmann ☺ Triumph von Vienne Vereinsdechantbirne ☺ Weigeths Zinszahler ☺ Weißer Winterapfel ☺ Weißer Winterkalvill ☺ Wilstedter Apfel ☺ Wimmersbüller Mostbirne ☺ Zabergäurenette ☺ Zitronenapfel

 

Anmerkung:

Kursive Schrift: Birnensorten

Times N. Roman: Apfelsorten

 

Woher kommt der einmalige Geschmack unseres Saftes?

Durch die:

--Sortenvielfalt? --Liebevolle Herstellung? --Reife der Früchte? --Besonderheit unseres rauen Klimas? --Ökologische Wirtschaftsweise auf der Streuobstwiese?

 

Schreiben Sie Ihre Meinung ins Gästebuch!

Fehlt Ihre Lieblingssorte in unserem Angebot, so können Sie diese durch eine Baum- Spende ermöglichen.


Unsere Apfelsammelmaschine
 

094303
HeuteHeute1
GesternGestern23
Diese WocheDiese Woche50
Dieser MonatDieser Monat301
InsgesamtInsgesamt94303
Statistik created: 2017-12-12T23:25:15+01:00
54Dot91Dot38Dot173
US
UNITED STATES
US